• Blog,  Wandern

    Auf zum Monte Kali …. nicht ;)

    Hallo Wanderfreunde, heute haben wir eine ganz besonders lustige Geschichte für euch. Wir würden mal behaupten, so gut wie jeder Hesse kennt den Monte Kali bei Neuhof (in der Nähe von Fulda). Man kann die riesige Halde bereits kilometerweit entfernt von der Autobahn aus sehen. Als das Frauchen also mal wieder auf der Suche nach einer schönen Wanderroute war, kam sie auf der Google Map an diesem Berg vorbei. Der Hinweis zum Gipfelkreuz ließ sie neugierig werden und es stellte sich heraus, das dort oben wohl ein Aussichtsplateau war. Bilder von Menschen auf dem Berg, Rezensionen über den grandiosen Ausblick…

  • Blog,  Camping,  Städtetripp

    Viva la France – Ausflug nach Straßburg

    Er ist da, der Blogpost zu unserem Ausflug nach Straßburg. Fast eine Woche nach unserem Ausflug, aber wie das meist mit Urlauben ist (ganz egal ob kurz oder lang) danach hat einen der (Arbeits-) alltag wieder in seinen Fängen. Umso…

  • Wandern

    Durch die Viernheimer Heide

    Hallo Wanderfreunde, kaum sind wir wieder aus Belgien zurück geht es auch schon wieder wandernd durch´s Heimatland. Diesmal waren wir auf dem Grenzweg zwischen Hessen und Baden Würrtemberg unterwegs. Startpunkt war die Waldgaststätte Heide direkt an der Viernheimer Heide. Die…

  • Blog,  Städtetripp,  Wandern

    Belgien, Holland, das Dreiländereck (Reisetagebuch)

      Hallo Freunde, hier schriebt das Frauchen mit schnarchender Unterstützung von den Wanderterriern Jasper & Bonnie. Es ist 23:50 am Samstagabend und ich beginne unser Reisetagebuch. Schön, dass ihr unserer Reise folgt. In den kommenden Tagen werden wir diesen Blogpost…

  • Blog,  Wandern

    Im Rohrbrunner Forst

    Feiertag – Vatertag – Wandertag Diese 3 Worte gehören doch seit ewigen Zeiten irgendwie zusammen, oder? Wir sind gestern allerdings ohne Bollerwagen und ohne Bier (Kommentar vom Frauchen  “ooohhhhhh schade”) wie immer zum Wandern aufgebrochen. Wir brauchen schließlich keinen besonderen…

  • Blog,  Wandern

    Auf Wiesbadens eiserner Hand unterwegs

    Aus Wikipedia: Die Eiserne Hand ist ein Gebirgspass auf dem Taunushauptkamm. Mit einer Passhöhe von 421 m stellt die Eiserne Hand den niedrigsten Übergang über den bewaldeten Taunus zwischen Schlangenbad und Niedernhausen dar……. Hallo Freunde und Wanderfans, gestern haben wir…

  • Blog,  Städtetripp

    Mainrunde / Kleinostheim / Seligenstadt

    Hallo Freunde, unser heutiger Ausflug führte uns an den wunderschönen Main, der die besten zwei Bundesländer trennt und verbindet. Daheim in Hessen fühlen wir uns in Bayern auch immer sehr wohl. Natur, viele Wälder, gutes Essen, leckeres Bier und und…

  • Blog,  Wandern

    Traditionelle Maiwanderung im Spessart

    Der erste Mai. Traditioneller Tag zum Wandern. So natürlich auch bei uns. Wir sind diesmal wieder in Begleitung unserer vier- und zweibeinigen Freunde gelaufen und waren somit auf  8 Beinen und sage und schreibe 24 Pfoten unterwegs im schönen Spessart.…

  • Blog,  Wandern

    Oster(n)wanderung im Odenwald

    Frohe Ostern 😉 Hattet ihr ein schönes Osterwochenende? Wir hatten ein nämlich ein wunderschönes Wochenende. Am Karfreitag waren wir mit zwei ganz tollen Menschenfreundinnen und drei Hundefreundinnen im Wald bei Aschaffenburg unterwegs. Jasper war mal wieder sehr erfreut, der Hahn…

  • Blog,  Wandern

    Offroad durch den Klingenberger Wald

    Hallo Leute, hier lest ihr nun also unseren ersten Blogeintrag. Das Frauchen wird nach und nach noch weitere Wanderungen dokumentieren die wir schon in der Vergangenheit begangen haben, daher wird dies nicht für immer der erste Blogeintrag werden. Aber bis…

  • Blog,  Städtetripp,  Wandern

    Rothenburg o.d. Tauber

    Rothenburg ob der Tauber – komischer Name, oder nicht?! Ob der Tauber – Ob der was? Oberhalb der Tauber! Das wird einem schon bewusst wenn man dort ankommt. Die süße kleine historische Stadt liegt wirklich auf einem Hügel oberhalb des…